Montag, 27. Oktober 2014

Fischer FJB presents the Official Site - "House of night" P. C. Cast & Kristin Cast



Liebe Leser und Leserinnen,

Fischer FJB präsentiert euch hiermit die offizielle Seite von "House of the Night" von P. C. Cast & Kristin Cast
!!

Schaut vorbei!!!


Zusätzlich gibt es auf dieser Seite auch 2 Bonuskapitel aus ›Erlöst‹, die ihr lesen könnt!!! Es gibt auch noch viele andere tolle Dinge die ihr freischalten könnt!!!

House of night - Official Site - HIER KLICKEN!! 

Ich wünsche euch sehr viel Spaß!!

ganz liebe Grüße

Eure Rockmaniac




Freitag, 24. Oktober 2014

Rockmaniacs Bücher Welt ist jetzt auch auf Youtube!!!

Liebe Leser, Autoren und Autorinnen,

Mein Blog "Rockmaniacs Bücher Welt" ist jetzt auch auf Youtube.

An die Autoren/innen:

Ab nun an könnt ihr euch darauf freuen, meine Rezensionen über eure Bücher, im Youtube zu lesen.
Ich fand diese Idee einfach toll und habe dann gestern dieses Projekt gestartet.

Ich hoffe euch gefällt das, was ich da zusammen gebastelt habe und wünsche euch weiterhin sehr viel Spaß beim Lesen.

Ganz liebe Grüße

Eure Rockmaniac

Mein Youtube Channel Link: 

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Rezension: „Geflügelte Seelen, Band 1 Schattenfürst“ von Swantje Berndt




Leider bin ich mit dem Buch schon zu ende. Ich hätte liebend gerne noch mehr darüber gelesen. Um es klarer auszudrücken: DAS BUCH WAR WIRKLICH SO TOLL, DASS ES HÄTTE NIEMALS ENDEN SOLLEN!!!


Es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich war so vertieft in dieses Buch, dass ich immer und immer weiter lesen musste.


Ari ist ein sehr toller und interessanter Charakter. Er hat mich sehr fasziniert. Hauptsächlich sein Mut, der Wille trotz nur aus Seele zu bestehen weiter um sein Leben zu kämpfen und der Wille seinen Körper wieder finden zu wollen. Dann haben mich noch sehr seine Heldenhaftigkeit und seine Liebe zu und für Pat sehr berührt. Er liebt sie vom ganzen Herzen und ist bereit sein Leben für sie zu opfern. Auf dem Cover kann man Ari bewundern und ich muss sagen dass das Cover somit unglaublich schön ist. Seine Figur wurde von der Autorin so gut und detailliert beschrieben, dass man ihn wirklich bildlich vor Augen hatte. Das ist wahre Kunst des Schreibens. Danke, Swantje!! Das ist wirklich sehr schön!!


Pat gefällt mir ebenfalls als Charakter. Sie scheint liebevoll und ganz gelassen zu sein. Vor allem ist sie auch sehr mutig. Sie verliebt sich tatsächlich in diesen jungen Nachtmahren und gibt sich ihm hin. Ich bin auch von ihrer Liebe zu Ari sehr fasziniert. Was ich auch toll finde ist, dass ihre Künstlerische Begabung bzw. das Szenario ihres Kunstprojektes mit Casper und das leider nicht erfolgte Projekt-Krähenmann & Frau wurden ebenfalls sehr gut beschrieben. Ich hatte ihre Kunstwerke wirklich bildlich vor Augen.


Ganz hervorragend finde ich die Widmung und somit auch das Entstehen dieses Buches. Wirklich klasse!


Was ich aber am aller besten finde ist: DAS GESAMTE WERK DER AUTORIN, SWANTJE BERNDT.
Danke für dieses tolle Buch und dafür dass ich es lesen und bewundern durfte. Dein Schreibstil ist ausgezeichnet.


Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, dass nächste Band lesen zu dürfen und freue mich jetzt schon wahnsinnig darauf. Ich würde so gerne mehr erfahren was aus Ari nach dem Erhalt seines Lebens passiert, ob Pat doch noch Erinnerungen an Ari ausgraben wird, was mit Hakon passiert ist und wie er sich seinem Neffen gegenüber so verhält, und vieles vieles mehr.


Liebe Leser, liest dieses Buch und ihr werdet genau wie ich davon begeistert sein.

Auf jeden Fall zum Weiterempfehlen!!!

Eure Rockmaniac

* All Material Written on and from the Rockmaniacs Bücher Welt site and posted on different Sites like: Amazon.de, Youtube, Goodreads, Whatchareadin.de, Vorablesen.de, Facebook, Twitter, Lovelybooks, etc., is Copyright © by the Owner "Lee-T81" (Rockmaniac)*  

Leserunde: „Geflügelte Seelen, Band 1: Schattenfürst“ von Swantje Berndt




Leseabschnitt 1: Seite 01 bis 81

-          Als erstes muss ich sagen, dass mir die Widmung und das Entstehen des Buches sehr gefallen hat.

-          Jarle zum Leben erwecken? Das wäre bestimmt keine gute Idee, denn dann könnten er und Svana gemeinsam alles regieren und jeden tyrannisieren. Hakon sollte es lieber lassen und ihr nicht diesen Dolch holen.

-          Was Svana wohl mit Ari vor hat? Bestimmt lässt sie ihn erst dann wieder frei, wenn Hakon ihr den Dolch besorgt und Jarle zum Leben erweckt hat.


-          Will Svana etwa Aris Körper nutzen um es Jarle dann zu überlassen, wenn er zum Leben erwacht? Ich weiß nicht was sie vorhat, aber irgendetwas Schlimmes wird es auf alle Fälle sein.

-          Tja, so wie ich verstehe ist Hakon wohl sehr gierig auf den Fürsten-Thron.


-          Wenn Tian erfährt, was mit Ari geschehen ist und was Hakon wirklich vorhat, wird es Krieg geben. Ach wäre Ari bloß bei den anderen geblieben. Der arme Junge.

-          Tian und Bjarki sorgen sich sehr um den Jungen und sie haben sich bislang immer gut um ihn gekümmert. Hoffentlich können sie ihm helfen.


-          Jetzt lügt Hakon, dieser Verräter, auch noch was Aris Fluch angeht. Ihm sollte man die Seele vom Körper reißen.

-          Wer weiß, wie es sich wohl anfühlt eine Seele anzufassen?! Da ist Bjarki mir einen Schritt voraus. *-*
Der arme Bjarki: >> … Ich habe Angst, ich mache Ari kaputt! << (S. 26) Herzzerreißend!!


-          Einem Kind das Leben nehmen, um das Eisland zum Blühen zu bringen? Wie Schrecklich!!!

-          Plan 1 und 2 von Erec klingen am besten. Tian und Bjarki sollten sich schnellstens auf dem Wege machen um Aris Körper zu finden. Nur werden sie es nie finden, denn keiner von den beiden ahnt, das Svana dahinter steckt und sie würden auch nicht wissen wo diese steckt. Sie wurden ja von Hakon belogen. Sie gehen jetzt bestimmt auf die Suche nach einem Zigeuner. Das ist alles hoffnungslos. Würde Hakon bloß die Wahrheit sagen, dieser Mistkerl!!!


-          Ups… wir befinden uns jetzt in der Gegenwart. Damit habe ich nicht gerechnet. Oh Oh und Svana ist auch da. Ob es die Hexe Svana ist?! Das werden wir noch sehen.

-          Die Horror Geschichte mit der Hexe und dem Haus ist bestimmt wahr. Die Hexe hatte genau wie Ari und Hakon Feder in den Haaren. Und außerdem wird die Geschichte von Svana erzählt. Ob es sich hierbei um ihre Geschichte handelt?! Mal sehen.


-          Träumt Ari etwa von der Gegenwärtigen Zeit? Das wäre echt toll und ebenso verwirrend.

-          Na toll, jetzt setzt Hakon auch noch ein Ultimatum an Ari. Also will dieser Verlogene wirklich Aris Posten einnehmen. Arrrgghh


-          Endlich hat Bane Ari alles über Svana, dem Fluch und seinem verschollenem Körper erzählt.


-          Ich denke mal, dass Ari bestimmt auf Pat zutreffen wird. Und ich glaube sogar, dass sich beide ineinander verlieben werden.

-          Langsam habe ich folgenden Verdacht:
Jette ist vermutlich das kleine kranke Mädchen, dass sich in der Nacht von Aris Fluches bei Svana befand. Das Mädchen hatte Ari ja durch das Haar gestreichelt und eine Feder entnommen. Sooo, nun stöbert Pat in Jettes alten Sachen herum und findet in einem Buch eine Feder, die vermutlich von Ari stammt die Jette all diese Jahre aufbewahrt hat. Dann die Sache mit dem Buch, dass Skizzen und Zeichnungen von Ari und vieles mehr beinhaltet. Diese wurden natürlich von Jette gezeichnet.  In einer der Skizzen wurde sogar das blutgefüllte Fläschchen gezeichnet t, also konnte sie sich noch genau an die ganze Fluch Sache erinnern. Und was ist mit den Initialen in dem Stamm?!  Jette war ja mit Oskar verheiratet also übereinstimmt das Ganze in keinster Weise. Im Stamm sind aber A & J geritzt und das kann nur eins bedeuten: Ari & Jette.


-          Pat & Ari gemeinsam in einem Traum?! Vertraute Augen?! Pat hat bestimmt dieselben Augen wie Jette und deswegen sind sie ihm so vertraut. Auf jeden Fall hatte Pat einen sehr heftigen Traum. Und was am schönsten ist... sie hat IHN gesehen. *-*



Leseabschnitt 2: Seite 81 bis 180

-          Oh wie süß… Ari verliebt sich in Patrice!! Endlich hat er jemanden zum lieben. Und Pat scheint nicht von ihm abgeneigt zu sein… also hat sie ebenfalls Gefühle für ihn.

-          Herrlicher Traum. Sie hilft Ari dabei, seine Wunden ab zu tupfen. Sie hat tatsächlich keine Angst vor ihm. Ok, sie sieht ihn als ein Kunststück an, und doch muss es mehr sein was sie für ihn empfindet.


-          Sehr intensive und sinnliche Annäherung zwischen Pat & Ari. Das wird hier wirklich sehr gut und detailliert beschrieben. Sehr schön.
-          Pat stellt sich gerade diese Svana als Krähenfrau vor. Wenn Pat sie auf dieses Thema ansprechen würde, dann würde Svana sofort  bemerken, dass Ari mit der ganzen Sache zu tun hat. Die Hexe wird dann seinen Körper woanders verstecken und so das dass Ari ihn nie wieder findet.

-          Hat etwa ein Nachtmahr mit Pats Baby-Koma zu tun gehabt? Jedenfalls klingt es so.


-          Stecken Svana und Erec etwa unter einer Decke? Erec hat sie per SMS bestimmt vorgewahrt, dass Ari in ihrer Nähe ist. Deswegen ist Svana so schlecht gelaunt.

-          Wow, Pat ist ebenfalls in Ari verliebt. Wie toll!!! *-*


-          Oh Oh, die zwei mit den Dreadlocks sind Rutger und Jesse. Sind die beiden denn auf Aris Seite? Helfen sie ihm? Auf jeden Fall sind sie auf der Suche nach dem Fläschchen und nach dem Körper.

-          Ohhhh, Jesse und Rutger sind in den Keller eingestürzt. Bestimmt befindet sich dort Aris Körper. Die Krähenfedern auf dem Bett sind Aris seine.


-          Pat ist wirklich unglaublich liebevoll zu Ari. *-* Das muss einfach Liebe sein.

-          Ari hat bestimmt all diese Schmerzen, weil Rutger und Jesse den Körper gefunden haben und es gerade versuchen weg zu schleppen. Nur weiß Ari nichts davon.


-          Wenn Ari wüsste, dass Pats Vater mit Svana zusammen ist… wird er definitiv nicht erfreut sein.

-          Pat hat das Fläschchen??? Hoffentlich passt sie sehr gut darauf auf.


-          Wenn Martin und die Polizei den verwesten Körper nicht entdeckt haben, kann das nur heißen dass Rutger und Jesse ihn haben. Was genau sie mit dem Körper vorhaben, ist mir noch nicht klar.

-          Tian ist derjenige, der Pat als Baby so beängstigt und somit ins Koma versetzt hat. Böser Bub!!




Leseabschnitt 3: Seite 181 bis 227


-          Pat ist Rutger und Jesse entgegengelaufen und sie hat die Federn  in deren Dreadlocks entdeckt, es aber nicht mit Ari in Zusammenhang gebracht. So langsam frage ich mich was die beiden wohl mit Aris Körper gemacht haben.

-          Was wohl passieren wird, wenn Svana das Amulett an Pats Hals sieht?!


-          Neeeiiin, sie sollen Pat bloß nicht opfern. Ari würde ohne sie niemals überleben.

-          Könnte Ari nicht zu einem Menschen werden?! Da muss es doch etwas geben, ein Zauber zum Beispiel, dass ihn zu einem umwandeln kann. Dann können er und Pat zusammen alt werden.


-          Svana trifft Rutger und Jesse. Bemerkt sie denn nicht, das die beiden Aris Körper haben?

-          Endlich hat Ari entdeckt, dass Svana sich in der Nähe von Pat aufhält.


-          Svana hat sich bestimmt das Amulett mit dem Fläschchen gegriffen. Wenn Pat nur wüsste, was da vor sich geht.

-          Ari ist nicht tot. Seine Seele wurde bestimmt wieder in seinen Körper zurückgerufen und er wird zum Leben erweckt.


-          Ohhh, Rutger und Jesse haben doch nicht Aris Körper, sondern das von Jarle. Denn Martin, Svana und Pat haben nämlich gerade Aris Körper im Keller des Krähenhauses entdeckt.

-          Wooow, das ist echt heftig was da im Keller passiert. Aris verfaulter Körper bewegt sich – Ari bewegt sich. Beängstigend und vor allem müssten Martin und Pat sehr beängstigt sein. Aber warum ist Svana mit der ganzen Sache so ruhig?! Sollte sie denn nicht versuchen, Aris Körper zu vernichten?


-          Was hat Svana bloß vor? Auf jeden Fall nichts Gutes.



Leseabschnitt 4: Seite 227 bis 269 (Ende)


-          Ach neiiin. Erec und Svana stecken also doch unter einer Decke. Sie planen bestimmt gemeinsam Aris Liebe aufzuopfern, damit er Leben kann und Lebenslang das erleiden soll, was Svana bereits mit Jarles Verlust erlitten hat.

-          Ari regenriert sich gerade. Aber musste Pat wirklich dafür sterben?! Oder besteht doch noch die Hoffnung, dass man sie retten kann?!


-          Ist Pat etwa wieder im Koma?! Und wie kommt es das Rutger und Jesse so nett  und hilfsbereit zu ihr sind?!

-          Langsam habe ich den Verdacht, dass Jesse und Rutger Jarles Körper an Erec und Gerwyn weitergereicht haben. Sie wollen ihn wiederbeleben. Das war bestimmt ein Pakt zwischen Erec und Svana. Und da Erec ihr hilft Jarle wieder zum Leben zu erwecken, hat sie somit Ari seinen Körper wiedergegeben.


-          Geheimnis?! Erec ist bestimmt Svanas Vater.

-          Wow… Erec hat Pat & Ari gerettet. Svana wurde von ihm getötet und sie wird somit niemanden mehr etwas tun können.


-          Och menno… Schaaade!!! Also hat Ari sich wirklich daran gehalten von Pat fern zu bleiben. Armer Ari! Ihm wurden ja nicht die Erinnerungen an sie gelöscht und muss somit tausend Qualen leiden.

-          Was ich allerdings am Ende nicht verstanden habe, war folgendes: Von wem war das Fläschchen, dass Pat am Ende im Baumstamm gefunden hat?


Leider ist es schon zu Ende. Ich wäre wirklich gerne dabei, wenn die Leserunde zu Band 2 erscheint. Ich kann es kaum erwarten zu lesen, wie es weiter gehen wird. Das war wirklich ein sehr schönes Buch. Danke, danke, danke, liebe Swantje!!!